Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land
                                                                                                                                          Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Wallfahrtsorte

Wallfahrt

zur Kreuzreliquie in Maria Himmelfahrt

 

Im September feiert die Quellenstadt den Zwiebelsmarkt. Einst bildete sich dieser Markt rund um die Wallfahrt zur Kreuzreliquie, die im Mittelalter sehr verehrt wurde. Die Legende erzählt, dass ca. 300 nach Christi Geburt Kaiserin Helena das Kreuz Jesu im Heiligen Land fand. Am Fest Kreuzerhöhung (14.9.) feiern wir die Erhöhung dieses Kreuzes. Kaiser Konstantin ließ an dem Ort der Grabesauffindung, in Jerusalem eine große Kirche errichten, welche 335 eingeweiht wurde. Man stellte das heilige Kreuz darin feierlich zur Verehrung aus. Teile des Kreuzes verbreiteten sich durch den Templerorden in ganz Europa als Reliquien, eine auch in Bad Breisig. Ob der Holzsplitter, der in Maria Himmelfahrt, Bad Breisig aufbewahrt wird wirklich ein Partikel des Kreuzes Jesu ist, kann keiner sagen. An der Wallfahrt zur Kreuzreliquie stellen wir vielmehr die Symbolik des Kreuzes heraus und seine Bedeutung für das Leben der Christen von heute.

Wallfahrt

zur Mutter Gottes vom Siege Waldorf

Immer am 2. Wochenende im September erwartet Waldorf  Pilgerbesuch aus Merten (Bornheim). Nach einer alten Tradition pilgern am zweiten Samstag im September Marienwallfahrer der marianischen Bruderschaft Merten nach Waldorf, um mit der einheimischen Bevölkerung die Gottesmutter vom Siege zu ehren. Am Samstagvormittag trifft die Pilgergruppe an der Marienhöhe (Pilgerkreuz) ein und wird in feierlicher Prozession zur Remaclus-Kirche geleitet. Gegen Abend werden dann weitere Pilger aus der Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land und Umgebung erwartet. Um 19:30 Uhr findet das feierl. Festhochamt in der Pfarrkirche St. Remaclus statt, danach führt die Lichterprozession, in der Mitte die Statue unserer lieben Frau vom Siege, durch die vom Kerzenschein erhellten Straßen Waldorfs; der Abschluss mit abschließendem sakramentalem Segen ist dann in der Pfarrkirche.

Quelle.Kruppverlag Blick aktuell 12.09.2017

 

Hier finden Sie uns

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag09:30 - 11:30
Montag, Donnerstag15:00 - 17:30

Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Koblenzer Str. 2

53498 Bad Breisig

Rufen Sie einfach an unter

02633 9422 02633 9422

oder schreiben sie uns:

marx@breisigerland.de

schmitz@breisigerland.de

melcher@breisigerland.de

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land 2016 | Koblenzer Str. 2 | 53498 Bad Breisig