Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land
                                                                                                                                          Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Schutzkonzept für die Feier von Gottedienst im Bistum Trier;                              aktualisierte Fassung vom 26.März 2021

 

voraussichtlich gültig vom 20. April bis 17. Mai 2021

 

Eine Nasen - Mund - Maske 

        (in Form einer "FFP2-Maske" oder einer

                                 "OP-Maske") ist zu tragen:

           + beim Betreten und Verlassen der Kirche

           + während des gesamten Gottesdienstes 

 

Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

      - zwischen einzelnen Personen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft

                                             leben

 

Der Gemeindegesang untersagt.

 

 

Eine Einbahn-Regelung für das Betreten und Verlassen der Kirche, wie auch für den Kommuniongang einzurichten.

 

Die Warmluftheizungen müssen während des Gottesdienstes ausgeschaltet bleiben.

Die Warmluftheizungen mit Gebläse dürfen aufgrund der Umwälzung der Raumluft und der darin enthaltenen Aerosole nicht betrieben werden, wenn sich im Raum Personen aufhalten.


 

Die Empfangsteams für die Gottesdienste am Eingang der Kirchen sorgen weiterhin für die Einhaltung des Schutzkonzeptes.

 

Die max. Teilnehmerzahl bei Gottesdiensten ist auf 100 Personen begrenzt!

Die geltenden Abstandsregeln sind zu beachten.

 

Eine vorherige Anmeldung für die Feiertags- und Sonntagsgottesdienste

im Pfarrbüro (02633 9422)  bleibt weiterhin bestehen. 

 

Das Team des Pfarrbüros arbeitet zu den üblichen Bürostunden im Homeoffice.

Wir sind telefionisch und per Mail für sie erreichbar!

Bürostunden des Pfarrbüros                                                                              Montag bis Donnerstag:   vormittags von 09:30 h - 11:30 h

Montag und Donnerstag: nachmittags von 15:00 h - 17:00 h                                                 

 

Im Bedarfsfall müssen die Daten der Gottesdienststeilnehmer zur
Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weitergegeben werden.

 

Von Montag bis Donnerstag feiern wir

um 18:00 Uhr, in Maria Himmelfahrt, Bad Breisig,   

die Heiige Messe.

Hierfür ist keine telefonische Anmeldung erforderlich.

 

Die Gottesdienstordnung finden Sie unter dem Link Gottesdienstordnung

 

Zur Zeit werden in den Gottesdiensten die bestellten Messintentionen nicht namentlich erwähnt; 

es wird aber in dieser Intention die hl. Messe gefeiert.

 

Bis auf weiteres werden im Zusammenhang mit Sterbefällen in unserer Pfarreiengemeinschaft noch keine Eucharistiefeiern gefeiert. 

Der Grund hierfür liegt in den unterschiedlich großen/kleinen Kirchen, die nur eine äußerst begrenzte Teilnehmerzahl zulassen.

 

Die Spendung von Taufe, Trauung, Erstkommunion sind möglich unter Beachtung der aktuellen Vorgaben.

 

Versammlungen in geschlossenen Räumen sind nicht gestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land 2016 | Koblenzer Str. 2 | 53498 Bad Breisig