Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land
                                                                                                                                          Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

ZETTEL-WIRTSCHAFT. Dem WORT Raum geben

Rauminstallation von Petra Deus

Burgbrohl-Lütznigen: Der Kunstpavillon Burgbrohl lädt für den 25. November 2018 um 16 Uhr zu einem ungewöhnlichen Installationsprojekt ein. An diesem Abend wird das Projekt „ZETTEL-WIRTSCHAFT. Dem WORT Raum geben“ im Kunstpavillon Herchenbergweg 6a, 56659 Burgbrohl-Oberlützingen  eröffnet, das in der  Kirche St. Martin in Burgbrohl-Oberlützingen , Kirchstrasse über ein Jahr lang weitergeführt wird.

Eine Einführung in die künstlerische Arbeit gibt Frau Sabine Klement, Kunstvermittlerin aus Köln. Als besondere Zugabe wird das Duo Tinnitus  an dem Abend zur Eröffnung spielen. Seit vielen Jahren schreibt und zeichnet die Künstlerin Petra Deus mit Faden und Nadel per Hand oder Maschine Denkwürdiges, Ernsthaftes oder Witziges auf pergamentähnliche Stoffstücke. Worte, Sätze, Texte werden auf diese Weise besonders hervorgehoben, bewusst verlangsamt und in einer ungewöhnlich expressiven Form wiedergegeben. Wie zur Erinnerung sind zahlreiche Denkzettel und Fadenzeichnungen als STICH-WORTE an einer Wand  angesammelt und werden so  zu einer Rauminstallation im Kunstpavillon verdichtet. Ausgehend von dieser Gestaltung schliesst sich unmittelbar das Projekt in der Filialkirche St. Martin Oberlützingen an, das ein Jahr lang weitergeführt wird.

Am Abend der Eröffnung im Kunstpavillon werden die anwesenden Besucher eine erste Arbeit auswählen, die eine Woche später mit Beginn des neuen Kirchenjahres, dem 1. Advent in der Kirche zu sehen sein wird. Von da an wird jede Woche eine neue Arbeit in die Kirche eingebracht werden. In dem Jahreslauf wird sich die Künstlerin mit dem Kirchenjahr auseinandersetzen , sich von der Liturgie inspirieren lassen und jede Woche eine neue Arbeit herstellen. Diese Arbeiten laden zum Verweilen in der Kirche und zur persönlichen Betrachtung ein. Nach einem Kirchenjahr wird eine Installation dieser Denkzettel und Stich-Worte in der Kirche entstanden sein.

6 Veranstaltungen  „Impulse“ mit Musik, Lesung und Performance begleiten die Ausstellung in der Kirche durch das Jahr. Diese Reihe „Impulse“ wird am 23. Dezember um 17 Uhr mit besinnlicher feiner Musik und Texten zur Weihnachtszeit eröffnet.

Herzliche Einladung, der Eintritt ist frei.

Die Installation im Kunstpavillon ist bis zum 18. Dezember zu sehen. Besichtigung nach Absprache unter Telefon 02636/9680538. Die Kirche St. Martin in Oberlützingen ist täglich von 9.00 bis 18.00 geöffnet. Auf Wunsch kann eine Begleitung durch die Künstlerin verabredet werden, (Telefon 02636/9680538) sie steht für Gespräche mit interessierten Einzelpersonen und Gruppen zu Verfügung.

Das Projekt ist eine Kooperation des Kunstpavillons Burgbrohl mit der Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land  und der katholischen Erwachsenenbildung Dekanat Remagen-Brohltal. Aktuelle Ankündigungen auch auf www.breisigerland.de/kunstprojekt-zettelwirtschaft-oberlützingen                                              

Oktober 2018/ Petra Deus, Herchenbergweg 14, 56659 Burgbrohl, pet-bert@t-online.de, 02636/9680538 

Hier finden Sie uns

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag09:30 - 11:30
Montag, Donnerstag15:00 - 17:30

Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Koblenzer Str. 2

53498 Bad Breisig

Rufen Sie einfach an unter

02633 9422 02633 9422

oder schreiben sie uns:

marx@breisigerland.de

schmitz@breisigerland.de

melcher@breisigerland.de

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land 2016 | Koblenzer Str. 2 | 53498 Bad Breisig