Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land
                                                                                                                                          Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Zettelwirtschaft – Musik und Worte regen zum Nachdenken an

Burgbrohl-Lützingen/Breisiger Land: Wer zurzeit die Filialkirche Sankt Martin Oberlützingen betritt mag verwundert sein. An den Säulen und Wänden hängen Stofffetzen, auf denen Wörter gestickt sind. Dem Betrachter springen Worte ins Auge wie „Vertrauen“, „Lächeln“ oder „Streitfragen“. Aber auch ganze Sätze sind auf den Stoffen genäht. Der Satz „Gott ist treu“ ist an der gleichen Säule angebracht wie „Gott dient“. Petra Deus, Küsterin in der Kirche Sankt Martin und Kunstperformerin hat sich dem Projekt gewidmet, Worte und Sätze auf Stoffe zu nähen und dem Betrachter zugänglich zu machen. Die Inspiration dazu entnimmt sie den Bibeltexten des liturgischen Jahres und den Festen des Kirchenjahres. Durch die Platzwahl der einzelnen Stoffteile treten die gestickten Worte miteinander in Beziehung. Wer sich zum Betrachten und Verweilen Zeit nimmt, wird entdecken, dass die Worte miteinander korrespondieren und zur Theologie werden. Die Installation der Zettelworte ist noch bis Ende November in der Kirche Sankt Martin Oberlützingen zu sehen. Gemeinsam mit einem Team von engagierten Männern und Frauen hat Petra Deus eine Reihe von Impulsveranstaltungen angeboten. Zuletzt haben Christel Fassian-Müller, Bibelerzählerin und Gemeindereferentin und Alexandra Herr, Sängerin in Begleitung von Kirchenmusikerin Carmen Scheuren, ihrem Glauben in beeindruckender Weise Ausdruck verliehen. Als Gast war Natalie Bauer aus Trier dazugestoßen. Sie und Fassian-Müller erzählten die biblischen Geschichten von Mose, vom taubstummen Jungen und vom Pfingstereignis in lebendiger Form und übersetzten die Botschaft der Bibel für die Zuhörenden. Alexandra Heer ergänzte diese Vorträge mit Lobpreisliedern, die voller Ausdruck dem christlichen Glauben Raum boten. Die nächste Veranstaltung wird am Sonntag, dem 24. August um 18 Uhr stattfinden. In einem Mitsingkonzert lädt Kirchenmusikerin Andrea Ernst ein, in lockerer Atmosphäre zum gemeinsamen Singen zusammenzukommen. Wenn es das Wetter zulässt, wird dieser Abend vor der Kirche stattfinden.  Abschlussveranstaltung für 2019 wird dann am Sonntag, dem 24. November 17 Uhr sein. Veranstalter des Projektes ist die Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land. Die Projektleiterinnen Petra Deus und Christel Fassian-Müller nehmen die gute Resonanz der Besucher wahr und sind mit verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen im Gespräch, um die Impulsveranstaltungen in Sankt Martin Oberlützingen auch 2020 fortzuführen. Infos auf: www.breisigerland.de/kunstprojekt-zettelwirtschaft-oberluetzingen

Hier finden Sie uns

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag09:30 - 11:30
Montag, Donnerstag15:00 - 17:30

Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Koblenzer Str. 2

53498 Bad Breisig

Rufen Sie einfach an unter

02633 9422 02633 9422

oder schreiben sie uns:

marx@breisigerland.de

schmitz@breisigerland.de

melcher@breisigerland.de

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land 2016 | Koblenzer Str. 2 | 53498 Bad Breisig