Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land
                                                                                                                                          Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Die katholische Kirche kennt sieben Sakramente:

Das Sakrament der

                 Hl. Taufe

                 Hl. Kommunion

                 Hl. Firmung

                 Hl. Beichte (Versöhnung)  

                 Hl. Ehe 

                 Hl. Priesterweihe 

                 Hl. Krankensalbung

 

Ansprechpartne/rin:

Gemeindereferentin Josefine Bonn bonn@breisigerland.de und

Diakon mit Ziviklberuf

Peter Kurtscheid kurtscheid@breisigerland.de 

Durch das Sakrament der Taufe wird der Mensch in die Gemeinschaft der Glaubenden/Kirche aufgenommen. Er/sie wird Christ!

 

In unseren Breiten ist es üblich, Kinder taufen zu lassen, Dies findet allerdings keine biblische Grundlage.

Der erwachsene Mensch, der den Glauben kennen gelernt und sich für ein Leben aus dem Glauben entschieden hat, lässt sich taufen.

Bei der Kindertaufe übernehmen die Eltern/Erziehungsberechtigte die Verpflichtung, dem Kind den Glauben nahezubringen und vorzuleben.

Im Zusammenhang mit den Sicherheitsbestimmungen während der Corona - Bedrohung

ist unter bestimmten Vorgaben ab sofort die Spendung der Taufe wieder erlaubt.

 

Sollten Sie zur Taufe grundsätzlich oder zu den Sicherheitsbestimmungen Fragen haben,

wenden Sie sich an das Team im Pfarrbüro

Tel. 02633 9422.

Regelmäßige Tauftermine im Breisiger Land am 1. Sonntag eines jeden Monat

 

 

Im Anhang finden sie alle geplanten Termine und Orte für 2020.

Nähere Informationen erhalten SIe - per Telefon oder E.Mail - durch die Sekretärinnen im Pfarrbüro.

 

Tauftermine- und orte

 

geplante Tauftermine für 2020

  2. August              St. Viktor, Bad Breisig

  6. September       St. Viktor, Bad Breisig

  4. Oktober            Maria Himmelfahrt, Bad Breisig

  8. November        St. Viktor, Bad Breisig

  6. Dezember        St. Johannes der Täufer, Brohl-Lützing

Die Dienstanweisung des Bistums Trier erlaubt ab sofort unter bestimmten Bedingungen wieder die Feier der Erstkommunion.

 

Nachstehende Kinder (deren Namen wir an dieser Stelle veröffentlichen dürfen) werden in der Zeit vom 08. August bis 19. September

bedingt durch die Sicherheitsvorschriften des Bistums Trier -

in kleinen Gruppen zur ersten Hl. Kommunion geführt:

 

aus der Pfarrei St. Johannes der Täufer, Brohl-Lützing

am 08. 08.2020, in St. Johannes der Täufer, Brohl-Lützing

Büchner, Emily

Nehler, Charlotte

Tannert, Lukas

 

aus der Pfarrei St. Remaclus, Waldorf,

am 22. 08.2020, in Maria Himmelfahrt, Bad Breisig

Eberlein, Jakob

Schwoch, Toni

 

aus der Pfarrei Maria Himmelfahrt, Bad Breisig

am 29. 08.2020, in Maria Himmelfahrt, Bad Breisig

Driesch, Kevin Sebastian

Driesch, Sophia Violeta

Reuter, Felix

Czubara, Damian

Szopny, Jan

 

aus der Pfarrei St. Stephanus, Gönnersdorf

am 05. 09.2020, in St. Johannes der Täufer, Brohl-Lützing

Schleich, Josefina

 

aus der Pfarrei St. Lambertus, Brohl-Lützing

am 05. 09.2020, in St. Lambertus, Brohl-Lützing

Schwarz, Anna

Schwarz, Melissa

Schwarz, Emily

 

aus der Pfarrei St. Viktor, Bad Breisig

am 19. 09.2020, in Maria Himmelfahrt, Bad Breisig

Schweikert, Florian Vinzent

Biniok, Justus

Biniok, Carl

Marquardt, Lucy

Schmidt, Nick Maria

Streffer, Nele Sophie

MIt dem Weihbischof wird zur Zeit nach einem Termin für die Firmung gesucht.

Sobald dieser feststeht, werden alle Firmlinge informiert.

Weitere Informationen zur Firmung 2020 erhalten Sie unter:

 

www.dekanat-remagen-brohltal.de/arbeitsfelder/firmung

 

oder über das Dekanatsbüro!

Die neue Dienstanweisung des Bistums ermöglicht unter bestimmten Vorgaben wieder die Feier der Trauung.

Die uns bekannten Brautpaare wurde bereits informiert.

Sollten Sie grundsätzlich Fragen zur Trauung oder Fragen zum Sicherheitskonzept des Bistum im Zusammenhang mitder Trauung haben wenden Sie sich an das Team im Pfarrbüro unter Tel. 02633 9422.

Ansprechpartner Pastor Günter Marmann

marmann@breisigerland.de

 

Wenn Sie Ihre Hochzeit planen, 

wenden Sie sich per Mail an Pastor Marmann.

Nach wie vor, kann unter Berücksictigung der vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen die monatliche Beicht- und Gesprächszeit stattfinden:

 

jeden 1. Samstag im Monat

von 11 Uhr bis 12 Uhr

in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt,

          Koblenzer Str. 2, Niederbreisig 

besteht die Möglichkeit

                  zum Gespräch,

                  zum Empfang des                   

                                Versöhnungssakramentes                          oder zur geistlichen Begleitung.

 

Es besteht aber auch die Möglichkeit telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu verabreden.

Sakrament der Krankensalbung

 

Auch während der Corona - Bedrohung kann auf Wunsch das Sakrament der Krankensalbung gespendet werden.

Bitte wenden Sie sich über das Pfarrbrüro (02633 9422) an Pastor Marmann 

Hausbesuche im Rahmen der Hauskommunion wieder erlaubt!

 

Nach der neuesten Dienstanweisung des Bistum sind Hausbesuche und die Spendung der Hauskommunion wieder möglich.

Wenn Sie von uns besucht werden wollen, melden Sie sich im Pfarrbüro unter Tel. 02633 9422.

Hausbesuche und -kommunion

 

Gemeindereferentin Josefine Bonn, die normalerweise

erste Ansprechpartnerin ist, befindet sich zur Zeit nicht im Dienst.

Bitte wenden Sie sich an die Sekretärinnen im Pfarrbüro. 02633 9422.

Hier finden Sie uns

Pfarreiengemeinschaft

Breisiger Land

Koblenzer Str. 2

53498 Bad Breisig

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land 2016 | Koblenzer Str. 2 | 53498 Bad Breisig